Schlotmann Design - AGB
 
Impressum AGB Schlotmann Design

AGB

Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Lieferungen, Leistungen und Angebote von Schlotmann Design. Fremde Vertragsbedingungen gelten nur, soweit sie diesen AGB entsprechen. Andere Regelungen sind nur dann gültig, wenn diese von mir schriftlich bestätigt werden. Ich bin jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller Anlagen wie Benutzungsbedingungen und Leistungsbeschreibungen ohne Ankündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen.

Angebote

Meine Angebote verstehen sich freibleibend und unverbindlich. Eine vom Kunden abgegebene Bestellung ist bindend. Ein Vertrag mit dem Kunden kommt erst bei Erteilung einer schriftlichen Auftragsbestätigung und nach Zahlung des Vorkassebetrages zustande. Die Übersendung einer Rechnung oder Lieferung bestellter Ware kommt einer Auftragsbestätigung gleich. Abänderungen, Ergänzungen eines Kunden bedürfen der Schriftform. Art und Umfang der geschuldeten Dienstleistung ergeben sich aus meinem Angebot oder der vereinbarten, schriftlichen Leistungsbeschreibung. Eine verbindliche Terminzusage erfolgt nicht.

Homepageerstellung

Platzierungen in Suchmaschinen können nicht garantiert werden. Als Kunde gilt für mich jeder, der meine Dienste in Anspruch genommen hat, solange wie er durch mich erstellte Seiten nicht durch Fremdfirmen verändern läßt.
Für Module oder Dienstleistungen andere Anbieter (z.B. Gästebücher, Foren etc.) wird von mir keine Garantie in Bezug auf Funktionalität und Verfügbarkeit gegeben. Ein effektiver Spanschutz wird im Rahmen meiner Möglichkeiten angestrebt, wird aber ebenfalls nicht garantiert. Somit entfällt jegliche Haftung für Schäden welche durch Spams, Viren, Trojaner etc. entstehen.

Übernimmt der Kunde die weitere Suchmaschinenoptimierung oder die Wartung und Aktualisierung seiner Homepage, übernimmt er komplett die Verantwortung bezüglich Inhalt, Funktionalität und Datensicherheit seiner Seiten. Die Übernahme wird schriftlich und mit Übergabe aller Daten vollzogen. Als abschließende Maßnahme verpflichtet sich der Kunde alle mit dem Vertrag verbundenen Kenn- und Passwörter zu ändern. Für die Richtigkeit, korrekte Form u. Inhalt einer von mir erstellten Impressums-Seite übernehme ich keinerlei Garantie!

Preise, Zahlungsbedingungen

Bei Auftragsbestätigung für eine Homepage wird ein Vorkassebetrag von € 50.- oder aber höchstens ein Drittel des Rechnungsbetrages fällig. Dieser wird mit dem zu zahlenden Rechnungsbetrag verrechnet. Wurde für ein Projekt ein Festpreis vereinbart und stellt sich nach Erstellung des Detailplans heraus, daß der ursprüngliche Umfang um mehr als 15 % überschritten wird, kann ich eine entsprechende Anpassung der Preise verlangen. Alle Rechnungen sind sofort nach Erhalt zur Zahlung fällig. Bei Überschreitung von Zahlungsfristen bin ich auch ohne Mahnung berechtigt, Verzugszinsen mit 5% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen. Ist der Kunde mit Zahlungen im Verzug, bin ich berechtigt, noch nicht erbrachte Leistungen bis zum Eingang aller offenen Beträge zurückzuhalten. Ich bin berechtigt, Leistungen und Lieferungen gegen Vorkasse zu erbringen, wenn Fakten vorliegen, die Grund zu der Annahme geben, daß mein Zahlungsanspruch gefährdet erscheint.

Vertragskündigung

Eine Vertragskündigung ist ohne jegliche Anführung von Gründen beiderseitig möglich. Eine Rückzahlung des Vorkassebetrages ist nicht möglich. Gezahlte Beträge für Serviceleistungen im Homepagebereich werden nicht vergütet oder zurückgezahlt.

Datensicherheit

Mit Auftragserteilung bestätigt der Kunde verbindlich, eine geeignete Datensicherung der von mir gelieferten Dateien zu erstellen. Für Datenverluste, die auf fremden Servern entstehen, kann ich nicht verantwortlich gemacht werden.

Eigentumsvorbehalt

Sämtliche von mir erbrachten Leistungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum.

Datenschutz

Der Kunde willigt ein, daß seine Daten durch mich in elektronischer und anderer Form gespeichert und verarbeitet werden, soweit dies für den Geschäftsbetrieb notwendig ist. Der Kunde willigt ein, daß seine Daten, soweit dies für die Erfüllung der Aufträge des Kunden notwendig ist, an meine Geschäftspartner weitergegeben werden und dort in elektronischer und anderer Form gespeichert und verarbeitet werden, z.B. um einen Domänennamen auf den Kunden zu registrieren. Eine anderweitige Weitergabe oder Verarbeitung der Daten durch mich erfolgt nicht.

Erfüllungsort, Gerichtsstand

Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle Leistungen ist Goldenstedt.

Sonstiges

Die Aufhebung einzelner Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform.

Letzte Aktualisierung am: 30.09.2008© by Schlotmann Design
Hinweis: Hiermit verlieren alle vorherigen Versionen dieser AGB ihre Gültigkeit!

 
nach Oben